Dienstag, 14. Februar 2012

Laureus World Sports Awards, London

Da bin ich wieder!
Die letzte Woche war aufregend und ereignisreich. Da ich TV-Moderatorin Verena Wriedt desöfteren als persönliche Maskenbildnerin begleiten darf, bin ich derzeit viel unterwegs. Wie HIER schon geschrieben, war ich also auch ein paar Tage für Sat.1 "ran" in London. Die Laureus World Sports Awards wurden vergeben. Der Laureus Award wird auch als "Oscar des Sports" bezeichnet.
Besonders aufgeregt war ich, als ich in unserer Dispo las, dass neben Interviews mit Boris Becker, Surflegende Robby Nash oder Bar Rafaeli auch eins mit Clive Owen vorgesehen war. Den fand ich ja bisher immer ziemlich sexy..... *rotwerd*....:-)
Aber anstatt jetzt hier ewig viel zu schreiben, überlasse ich Euch einfach mal einer etwas größeren Bilderauswahl. Da seht Ihr auch, wie das mit mir und Clive Owen ausgegangen ist ;-). Viel Spaß!

  
  
  
  

Keine Kommentare: